Application Management Services

Application Management Services (ITIL)

Durch die Notwendigkeit immer komplexer werdende IT-Prozesse zu steuern werden Unternehmen heutzutage vor immer neue Herausforderungen in der Informationstechnologie gestellt. Der IT-Betrieb soll nicht nur effektiv gesteuert werden, sondern durch die kontinuierlich zu verbessernde Planung, Erbringung, Unterstützung und Effizienz-Optimierung von IT-Serviceleistungen soll für Unternehmen ein wirtschaftlicher Mehrwert geschaffen werden, der einen wesentlichen Faktor zur Erreichung der Geschäftsziele darstellt. Die ITIL bietet eine Orientierung für Unternehmen, um diese Ziele zu erreichen.

Bei der IT Infrastructure Library (ITIL) handelt es sich um eine Reihe von Publikationen, die sich mit der Umsetzung eines IT-Service-Managements befassen und auch Best Practices beinhalten. Hieraus hat sich inzwischen ein Defacto-Standard für den Bereich IT-Geschäftsprozesse entwickelt. Die Verfahrensbibliothek beinhaltet Regeln und Definitionen der notwendigen Prozesse, Aufbauorganisation und Werkzeuge für den Betrieb einer IT-Infrastruktur.

Die Best Practices der ITIL unterteilen sich aktuell in folgende Hauptpublikationen:

  • ITIL Service Strategy
  • ITIL Service Design
  • ITIL Service Transition
  • ITIL Service Operation
  • ITIL Continual Service Improvement

Durch eine sich immer schneller verändernde Umwelt entstehen für Unternehmen ständig neue und komplexere Rahmenbedingungen, die auch in ihren IT-Prozessen abgebildet werden müssen. Außerdem lässt sich durch Effizienz-Optimierung bestehender Prozesse für Unternehmen ein Mehrwert schaffen.

ADASTRA unterstützt Sie bei diesen Anpassungen durch unsere umfassenden Serviceleistungen und Best Practices und auch BI-Lösungen, die sich an der ITIL orientieren.

Unsere Expertise fokussiert sich vor allem auf die Bereiche Change Management, Incident Management und Problem Management.

Unsere Serviceleistungen im Change Management umfassen unter anderem Third-Level-Support, die Weiterentwicklung von ETL, die Definition von Prozessen, Entwicklungsrichtlinien und Change Management-Prozessen sowie Test Management, Projekt- und Kapazitätsmanagement. Zusätzlich bietet ADASTRA im Rahmen des Change Managements auch die Neuentwicklung von ETL an.

Außerdem konnten wir in erfolgreich abgeschlossenen Projekten bereits unser Transition-Vorgehensmodell anwenden, das auf unserer langjährigen Erfahrung beruht und einen Best Practice-Ansatz darstellt. Zu unseren allgemeinen Leistungen der Transition zählen:

  • Erstellung eines optimalen Transitionplans
  • Durchführung der Transition gemäß Transitionplan
  • Einhaltung der definierten Meilensteinplantermine
  • Optimaler Einsatz von Ressourcen
  • Schaffen von Transparenz bezogen auf Zuständigkeiten sowie Verantwortung
  • Erbringung von Leistungen in Bereichen Servicedesk und Anwendungssupport

Im Rahmen von Incident und Problem Management gehört First-Level-Support zu unserem Serviceangebot. Zusätzlich zu einer Erstanalyse kann ADASTRA auf Grund von Nearshoring eine 24-Stunden-Betreuung anbieten.

Ein Second-Level-Support rundet die Betreuung ab und gehört auch zu unseren Leistungen. Hierbei unterstützen wir Sie beim Monitoring von ITIL-Prozessen und bieten auch Laufbegleitung an. Die Problemanalyse von BI-Anwendungen gehört ebenfalls zu unseren Dienstleistungen. Dies können wir 7x24 Stunden anbieten.

Des Weiteren haben wir langjährige Tool-Erfahrung in den Bereichen HPSC und HPQC.

Unsere zahlreichen erfolgreich abgeschlossenen Projekte und unsere Branchenkenntnis, die wir schon bei Großkunden in der Finanzbranche und in der Automobilbranche unter Beweis stellen konnten, machen uns zu Ihrer ersten Wahl, wenn es um Application Management Services geht.