Qualitätssicherung

Qualitätssicherung ist wichtiger Bestandteil eines erfolgreichen Informationsmanagements. QA erstreckt sich über die gesamte Dauer eines Projektes, einschließlich phasenübergreifender Output-Analyse und Vergleiche mit den Geschäftsanforderungen (z.B. Datenmodellierung).

Basierend auf unserer langjährigen Erfahrung auf diesem Gebiet, haben wir eine innovative Methodik entwickelt:  QA.360. Diese Methodik regelt die Teststrategie, Testfalldefinition, Abnahmekriterien und die Dokumentation für alle Phasen des Entwicklungszyklus. Adastra-Berater verfügen über umfangreiche Praxiskenntnisse in der Implementierung von QA-Prozessen.

Was macht ADASTRA QA aus?

  • Verpflichtung zur laufenden Qualitätsverbesserung
  • Fortlaufendes Defect-Tracking, Ursachenanalyse und Schadensverhinderungsmaßnahmen 

 

Unsere Qualitätssicherung umfasst folgende Arten von Tests:

  • Funktionstest
  • Integrationstest
  • Regressionstest
  • System-Integrationstest
  • Load-Test
  • Performance-Test
  • User Acceptance Test (UAT)

 

Sowie folgenden Testkomponenten:

  • Test-Strategie
  • Test-Plan
  • Test-Fälle
  • Fehlerverfolgung
  • Ursachenanalyse
  • Abnahmeerklärung